BOND-header  
BOND-header
  BOND-header
Suche
  
 

Beratung und Übersicht über Fördergelder für Bibliotheken


Informationen für Deutschland

knb - Alle EU-Förderprogramme und aktuellen Ausschreibungen auf einen Blick


Informationen für Österreich

Für öffentliche Bibliotheken in Österreich gibt es folgende Möglichkeiten der Förderung von BIBLIOTHECA2000:

Softwareförderung des BVÖ (Büchereiverband Österreichs):

Mit Unterstützung des bm:bwk Abt. IV/4 bietet der BVÖ allen Mitgliedsbibliotheken die Möglichkeit, sich Softwarelizenzen fördern zu lassen.

Der BVÖ bietet im Rahmen dieser Softwareförderung auch kostenlose Schulungen in den Bundesländern an und übernimmt die Betreuung der Bibliotheken bei anfallenden Fragen und Problemen.

 

Förderung des Landes Salzburg

Seit dem Start des Projektes "Die Digitale Bibliothek" im Jahr 1998 stattet das Land Salzburg etliche Büchereien im ganzen Land Salzburg mit BIBLIOTHECA 2000 aus. Bisher sind mehr als 100 Lizenzen im Einsatz. Die Betreuung sowie Installation und Schulung der Bibliotheken in Salzburg übernimmt der Help-Desk des Landes Salzburg.
Nähere Informationen und Support für BIBLIOTHECA 2000 erhalten Sie bei:

Frau Herlinde Lugstein
Tel.: +43 662 8042 5616
E-Mail: herlinde.lugstein@salzburg.gv.at

Förderung des Landes Vorarlberg

Der Rahmenvertrag mit dem Land Vorarlberg sichert den Büchereien kostenlose Förderungen für BIBLIOTHECA2000 sowie kostenlose Schulungen und günstige Wartungsverträge. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.vorarlberg.at oder bei:

Frau Mag. Barbara Allgäuer-Wörter
Tel.: +43 5522-34-855
E-Mail: barbara.allgaeuer@kath-kirche-vorarlberg.at